MONTHLY – Buchiges im Dezember

es wird Zeit für das letzte monatliche Update aus dem vergangenen Jahr – Dem Dezember! Der Dezember kam dem November sehr nah, wobei es dieses mal auch etwas ruhiger war was Neuzugänge betrifft. Eigentlich merkwürdig wenn man bedenkt, dass in diesem Monat Weihnachten etc. ansteht. Es war das erste Weihnachten seit langem, dass ich kein Buch geschenkt bekommen habe. Aber das macht auch nichts, denn mit dem ich überrascht wurde war schon zuviel des Guten. Mein Mann war nämlich so verrückt mir einen neuen PC zu kaufen, da er mir das Arbeiten ungemein erleichtert und ich nicht mehr so viele Beschwerden über mein in die Jahre gekommenen Laptop loswerden kann. HAHA!

Nun aber zu dem Update und was sich so zwischen der Vorweihnachtszeit und Neujahr getan hat.

Für den Dezember waren meine Erwartungen an mich selbst definitiv zu hoch, dennoch bin ich froh überhaupt etwas gelesen zu haben. Hier der Zwischenstand zum neuen Jahr:

Richelle Mead – The Promise
Sarah J. Maas – Kriegerin im Schatten ToG #2
Paolo Cognetti – Acht Berge
Angelika Diem – Schattenthron
Sarah Ricchizzi – Einmal im Jahr für immer
Jay Kristoff – Nevernight
Nicola Yoon – The Sun is also a star
Kasie West – P.S. Ich mag dich
Mariella Heyd – Die Braut des blauen Raben
Cassandra Clare – Lord of Shadows
Jane Austen – Stolz und Vorurteil
Tom Fletcher – Der Weihnachtosaurus
Colleen Hoover – Nur noch ein einziges mal
Anika Ackermann – Blumenkopf

ungelesen | lese ich gelesen

Es war nicht viel, dafür konnten mich beide beendete Geschichten vollends überzeugen. Gerade der Weihnachtosaurus kam in der Vorweihnachtszeit genau zum richtigen Zeitpunkt. Jede Seite ein Genuss untermalt von wirklich unheimlich schönen Illustrationen.
Das Märchen Blumenkopf war auch große klasse und hat sehr viel Freude gebracht. Ich kann es Euch ebenso nur ans Herz legen!

Statistik:
2 Bücher | 532 Seiten | ca. 17 Seiten pro Tag

Natürlich möchte ich die „nicht geschafften Büchlein“ lesen und nehme sie mir weiterhin vor.

Mein Vorhaben für Januar im Überblick:

Richelle Mead – The Promise
Sarah J. Maas – Kriegerin im Schatten ToG #2
Paolo Cognetti – Acht Berge
Angelika Diem – Schattenthron
Sarah Ricchizzi – Einmal im Jahr für immer
Jay Kristoff – Nevernight
Nicola Yoon – The Sun is also a star
Kasie West – P.S. Ich mag dich
Mariella Heyd – Die Braut des blauen Raben
Cassandra Clare – Lord of Shadows
Jane Austen – Stolz und Vorurteil
Colleen Hoover – Nur noch ein einziges mal
J.K. Rowling – Was wichtig ist
Matt Haig – Echo Boy
Walter Moers – Stadt der träumenden Bücher (Comic)
Kerstin Gier – Rubinrot
Chris Callaghan – Schokopokalypse

The Promise ist noch nicht beendet, weitere vier lese ich schon, aber dazu mehr zum Ende des Monats. 

Wie bereits erwähnt ist die Neuzugänge-Liste dieses mal erstaunlich überschaulich:

KÄUFE & KOOPERATION

  • J.K. Rowling – Was wichtig ist
  • Meik Wiking – Lykke – Der dänische Weg zum Glück
  • J.K. Rowling  – Wizarding World Filmzauber#3 
  • George R. R. Martin – Game of Thrones – Hinter den Kulissen
  • Colleen Hoover – Maybe Not

Was wichtig ist und Lykke habe ich mir selbst gegönnt. Quasi mein Geschenk an mich selbst.^^
Zum dritten Filmzauber Band und Game of Thrones gab es einen Kooperation mit Panini.
Und Maybe Not bekam ich von meiner lieben Freundin Alina in der Vorweihnachtszeit geschenkt.

 

REZENSIONSEXEMPLARE

Ein riesen Dankeschön an alle Verlage/Autorin, die mir folgende Büchlein gesandt haben:

  • Emily Thomsen – Flerya Drachenschlaf
  • Stella A. Tack – Götterblut
  • Jeff Zentner – Zusammen sind wir Helden

Keines der Bücher war meinerseits angefragt, umso mehr habe ich mich gefreut das ich überrascht wurde.
Der Drachenmond-Verlag schickte mir ein großes Drachenpaket mit Goodies und allerlei Weihnachtszeug inkl Flerya und Götterblut. Die beiden Bücher waren zwar nicht auf meiner Wuli, trotzdem empfinde ich beide als ansprechend und wer weiß vllt erwartet mich sogar ein neues Highlight. Danke an dieser Stelle lieber Drachenmond Verlag!

Zusammen sind wir Helden kam in „Bloggerpost“ vom Carlsenverlag mit Lesezeichen, Armband, Button und Playlist. Wirklich ein total süßes Paket, dass mir die Geschichte näher bringen soll. Ich freue mich total, vor allem weil ich das Buch irgendwie garnicht auf dem Schirm hatte. Danke lieber Carlsen Verlag!
Auch möchte ich mich bedanken, dass ich wieder Bloggerheld 2018 sein darf. Ich freu mich auf die tolle Challenges, Aktionen und weiterhin gute Zusammenarbeit!

BUCHBOXEN

Drei  Buchboxen haben mich erreicht, in denen sich folgende Bücher verbargen:

  • Sara Holland – Everless (Fairyloot) Hier entlang zum Unboxing
  • Neil Patrick Harris – The Magig Misfits (Owlcrate Jr.)
  • Marissa Meyer – Renegades (The YA Chronicles)

Alle drei Bücher klingen unfassbar gut. Ich wünschte ich könnte gerade alles auf einmal lesen, aber erstmal wird die Leseplaung abgearbeitet!

Im Dezember gab es nur Updates. ganze drei Beiträge sind es geworden!

Teil von Aktionen/Tags:
Rückblende November #LDNH
Ankündigung EXTRA Aufgabe Dezember #LDNH

Sonstiges:
Monthly – Buchiges im November

Das neue Jahr starte ich wieder aktiver durch mit 1-2 Beiträgen pro Woche. ♥
In diesem Sinne Euch einen bezaubernden Tag!

6 Comments

  • Reply msmedlock 10. Januar 2018 at 9:51

    Hallo, Liebes!
    Da hast du ja einiges vor. So viele Bücher für den Jänner? Das würde ich niemals schaffen. Ich habe überlegt, ob ich fünf schaffen würde, bin aber jetzt noch nicht besonders weit. ^^°
    „Was wichtig ist“ musste bei mir natürlich auch einziehen. Das habe ich mir für dieses Monat vorgenommen. So startet man das Jahr doch mal gut, oder nicht? 😀
    Deine neuen Bücher schauen alle recht interessant aus. Viel Spaß damit! 🙂
    LG, m

    • Reply Yasmin-Stella 10. Januar 2018 at 9:54

      Hey Liebes 🙂
      Ja hab einiges vor und ich bin mir auch sicher das ich das nicht ALLES schaffe, aber Motivation ist alles! Und so hab ich alles stets in Übersicht, was zeitnah gelesen werden soll! 🙂
      Was wichtig ist war wirklich toll. Eine ganz schöne Message! Viel Freude damit 🙂
      Hab lieben Dank, ich bin schon ganz gespannt auf die ganzen Werke 🙂
      Freu mich das du vorbei geschaut hast 🙂
      Allerliebste Grüße, Stella

  • Reply Jill von Letterheart 11. Januar 2018 at 12:08

    Liebe Stella,

    deine Bilder sind wieder einmal einfach nur wunderschön <3
    Das es "nur" zwei Bücher waren ist doch nicht wild 😉
    (Aber ich kenne es selbst, dass man halt einfach am liebsten alle Bücher auf einmal lesen möchte^^)
    Dafür scheinen es ja zwei wunderschöne Geschichten gewesen zu sein!
    Den Weihnachtosaurus habe ich auch sehr geliebt <3
    Auf Everless und Renegades bin ich schon unglaublich gespannt *.*

    Liebste Grüße <3 Jill

    • Reply Yasmin-Stella 12. Januar 2018 at 11:37

      Aww Jill liebes! Tausend Dank!
      Ja so denke ich auch, solange die Bücher toll waren, ist alles im Lot^^
      Everless und Renegades klingen auch einfach zu gut ♥
      Drücke dich. Stella

  • Reply umivankebookie 14. Januar 2018 at 23:21

    Liebste Stella,
    ein schöner Rückblick! Wie lieb von deinem Mann, anscheinend wollte er kein quengeln mehr hören 😉
    Ohhh Blumenkopf muss ich ach endlich lesen, das will ich schon seitdem ich es habe, aber die ‚Pflichtlektüre‘ hindert mich leider noch daran. Flerya liebe ich! Die Story und der Schreibstil der Autorin gefallen mir total gut, ich bin sehr gespannt, wie du es finden wirst.
    Liebste Grüße, deine Ümi <3

    • Reply Yasmin-Stella 15. Januar 2018 at 12:24

      Hey liebe ÜMI ♥
      HAHA ja bin ihm mal wieder auf den Keks gegangen^^ Hat sich aber gelohnt hihi ^^
      Hoffe du kommst bald dazu Blumenkopf zu lesen … es hat total Spaß gemacht!
      Auf Flerya freue ich mich auch sChon 🙂 – Danke für deine Meinung.
      Hab einen schönen Tag, Stella ♥

    Kommentar verfassen