Nachtbeben – Jenna Strack

Seine durchdringenden Augen fanden immer wieder den Weg aus meiner Erinnerung, egal wie sehr ich mich bemühte, sie vor mir selbst zu verstecken.

– Jenna Strack

b8b328a98b27779bfbcc5947a87013bb

Herausgeber: CreateSpace Independent Publishing Platform
Erscheinungstermin: 12. Juli 2016
Buchlänge: 480 Seiten
ISBN: 978-1533450562
Preis: HC 16,70€ / Ebook 3,99€
Erwerben

1edd7f359c5d938088e331d3923dafa3

Emma steckt mitten im turbulenten englischen Studentenleben, als sich ihr vermeintlicher Freund eines Nachts an ihr vergreift. Plötzlich ist alles anders. Nach außen hin gibt sie sich beherrscht, doch in ihrem Inneren wüten die Folgen dieser traumatischen Erfahrung. Albträume, Flashbacks und panische Angst machen ihren Alltag in der Uni zur Qual und drohen, ihr Studium zu gefährden. Als dann auch noch ein neuer Student namens Kieran auftaucht, scheint das Chaos in Emmas Kopf perfekt. Sie kann nicht mehr aufhören, an ihn zu denken. Dabei ahnt sie nicht, in welcher Gefahr sie schwebt …

„Nachtbeben“ ist ein Fantasyroman mit unerwarteten Wendungen, einer Prise Liebe und einigen ernsten Momenten, welche die Geschichte noch mehr ins Hier und Jetzt unserer Welt rücken lassen.

Buchtrailer:

Quelle

552034f6478da70b20566de52acb25e7

411klx-wl4l-_ux250_Jenna Strack wurde 1985 in Hannover geboren, wo sie seitdem lebt, lacht und schreibt. Sie arbeitete bereits in der Verlags- und Agenturwelt und ist freiberufliche Bloggerin. Bereits erschienen sind die romantische Liebekomödie „The Social Netlove – Liebe ist niemals offline“ und der kürzlich veröffentlichte Fantasyroman „Nachtbeben“, der einige überraschende Wendungen zu bieten hat.

Wenn Jenna Strack nicht schreibt, erkundet sie mit ihrem Hund die Natur, geht ins Kino oder genießt mit ihrer Katze einen entspannten Leseabend auf dem Sofa.

Quelle

45b10943aa52537584dfb659a6976583

Die liebe Jenna hat mich mit ihrem Buch in vorm eines tollen Pakets mit Schlafmaske passend zum signierten Buch, Postkarten, veganen Süßigkeiten und einem riesen Herzluftballon – alles farblich in lila abgestimmt – überrascht. Danke nochmals für diese liebe Geste! ♥

Covertechnisch haut es mich immer noch um. Auf den ersten Blick würde ich es als Traumfängerbaum deuten und dieses widerspiegelt wunderbar die Geschichte. Es lässt mich aber auch ein wenig an Weihnachten denken, wegen der schönen Verzierungen, die den Baum erstrahlen lassen. Das Cover ist glänzend, so dass alles noch phänomenaler zur Geltung kommt. Ihr merkt schon ich bin begeistert von der Gestaltung. Schade finde ich hier, dass es kein passendes Hardcover gibt. ♥

screenshot_smartselect_2016-10-02-12-02-04

Ich habe die ersten zwei Kapitel gebraucht um mich in den Schreibstil einzufinden, aber dann war ich im Bann der Autorin, denn sie schreibt sehr flüssig und vor allem einnehmend. Das Buch aus den Händen zu legen fällt hier schwer.

Emma – schon wieder ^^ der Name ist beliebt  – die Hauptprotagonistin, erfährt ein traumatisches Erlebnis und verkriecht sich in ihr Schneckenhaus. Von der beliebten Schülerin zur grauen Maus, bis sie auf Kieran trifft und merkwürdige Dinge geschehen.

Kieran scheint Emma´s innere  Blockaden alleine durch seine Anwesenheit zu lösen und sie wirkt stärker und lebt wieder mehr ihr eigenes Leben. Macht was mit ihren Freunden, lernt neue Leute kennen. Sie erfährt mit der Geschichte auch mehr über sich selbst und trifft auf diverse Charaktere, die sie einnehmen und deswegen immer wieder die Augen offen halten muss. Wer ist ehrlich und was ist wahr?

Auch Emma´s beste Freunde  Jerry & Charlotte sind nicht zu vergessen : Beide auf ihre Art haben Emma nie aufgegeben und versucht sie in jeglicher Situation zu unterstützen.

Das Genre war mir schon zu Beginn auf Grund vieler positiver Meinungen klar. Fantasy, auch wenn dieser Teil erst zum Ende des letzten Drittel aufgedeckt wird. Uneingenommen von der spannenden Schreibweise könnte man in einigen Szenen auch eine Art Spannungsroman ( Thriller ) vermuten.

screenshot_smartselect_2016-10-02-12-00-24

ce16e9863f7e10f66b805bdf2521b74a

Das Buch war durchweg spannend, lediglich eine Sache hat mich gestört  – und zwar war die Auflösung nicht zu hundert Prozent nach meinem Geschmack – um an dieser Stelle nicht zu viel zu verraten, müsst ihr es schon selber lesen. Nichtsdestotrotz möchte ich hiermit auf jeden Fall eine klare Leseempfehlung aussprechen und mich bei dir liebe Jenna für das Rezensionsexemplar bedanken.

                 screenshot_smartselect_2016-07-07-20-34-44

♥ Ich vergebe tolle 4/5 Stellettes ♥


Am Ende angekommen würde mich Eure Meinung zum Buch interessieren ♥ Feedback in den Kommentaren sind jederzeit herzlich willkommen. Habt ihr NACHTBEBEN bereits gelesen oder steht es noch auf Eurer Wunschliste  – Zeit es zu ändern 😉

angelique-rose.ffp

No Comments

  • Reply Lesemonat September | 3. Oktober 2016 at 11:13

    […] / 85 Seiten / 4 Stellettes Kiera Cass – Selection #5 Die Krone / 352 Seiten / 3 Stellettes Jenna Strack – Nachtbeben / 480 Seiten / 4 Stellettes Virginia Boecker – Witch Hunter #1 / 400 Seiten / 3 Stellettes […]

  • Reply ivy.booknerd 3. Oktober 2016 at 11:39

    wow den Buchtrailer kannte ich ja noch gar nicht. Hatte gerade absolute Gänsehaut, als ich ihn mir angesehen habe. Jetzt freu ich mich noch mehr auf das Buch hihi vielleicht werde ich es doch im Oktober irgendwo dazwischen schieben 🙂 freu mich schon drauf!

    Ivy <3

    • Reply stellette_reads 3. Oktober 2016 at 11:47

      Aww Dankeschön liebes …ich fand den Trailer auch klasse und musste ihn hier einfach einbinden 😉
      Bin auf deine Meinung schon ganz gespannt ♥

  • Reply Rain 10. Oktober 2016 at 10:51

    Ist bestellt ?
    das Buch sollte in einer Weile bei mir ankommen und ich freue mich schon unheimlich darauf, es zu lesen ??

    • Reply stellette_reads 10. Oktober 2016 at 15:01

      Und es passt so gut in die Jahreszeit… Ganz viel Spaß wenn es dann soweit ist ??
      LG Yasmin-Stella ?

  • Reply Mein Lese-Jahr 2016 | 23. Januar 2017 at 17:06

    […] Jenna Strack – Nachtbeben […]

  • Kommentar verfassen