Autoreninterview – Jasmin Winter

cd5851aa96d77f694c620fa1b89d6ce6

Vor einiger Zeit habe ich das wundervolle Buch Bis zum letzten Herzschlag von der lieben Jasmin Winter gelesen und war begeistert. Nun gibt es tolle Neuigkeiten für Euch in Form eines tollen Interviews zum Buch und neuen Plänen ♥

Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim Lesen und wer bis zum Ende durchhält, hat die Möglichkeit ein signiertes Print oder eines von zwei Ebooks zu gewinnen ♥

Meine liebe Jasmin…

Magst du uns verraten was dich inspiriert hat dein erstes eigenes Buch zu veröffentlichen?

Meine Inspiration war das Lesen selbst, den Bücher gehörten schon immer zu meinem Leben. Schon als Kind liebte ich es in andere Welten einzutauchen und fing früh damit mit an, meine eigenen kleinen Geschichten zu schreiben. So stand für mich schon immer fest, dass ich irgendwann mein eigenes Buch schreiben möchte um Leser für einen kurzen Moment vom Alltag ablenken zu können und um sie mit meiner Geschichte berühren zu können.  

Erzähl uns doch mal wie dein Autorenalltag aussieht.

Nach dem ich Arbeit, Sport und alles andere erledigt habe, setze ich mich ins Wohnzimmer oder an den Schreibtisch. Ziehe mir die Kopfhörer an und bin ab diesem Zeitpunkt in meiner eigenen kleinen Welt. An dieser stelle möchte ich auch nochmal meinen Mann und meiner Tochter danken, ohne deren Unterstützung ich das nicht so schaffen würde. 

Die Playlists findest du hier : http://www.jasminwinter.com/playlists/

Wo schreibst du? Hast du einen Lieblingsplatz den du uns zeigen magst?

Ich habe eigentlich keinen bestimmten Platz wo ich schreibe, wenn die Ideen da sind, dann klappt es überall. Ich brauche einfach nur meinen Laptop, Notizbuch und Kaffee. Das sieht dann meisten so aus wie auf dem Bild, ab und zu brauch ich dann noch ein paar Stückchen Schokolade.
20160926_060550

Wir durften dich auf Instagram währen des Schreibprozzese, der Covergestaltung bis hin zur Veröffentlichung begleiten.
Wie stehst du zu deiner Community?

Nie im Leben hätte ich damit gerechnet so viele Menschen mit dem was ich liebe zu erreichen und bin jedem einzelnen von ganzem Herzen dankbar. Tag für Tag sehe ich wie meine Follower Zahl steigt und das macht mich unglaublich Glücklich, vor allem wenn man bedenkt das ich nur Instagram habe um mich meinen Followern und Lesern mitzuteilen. Also an all meine Follower und Leser, ich bin dankbar für jeden einzelnen von Euch, danke das ihr meiner kleinen verrückten Welt auf Instagrm folgt … #ohneeuchohnemich

Konstruktive kritik – Wie gehst du damit um?

Konstruktive Kritik nehme ich natürlich sehr ernst und versuche Fehler die ich bei meinem Erstlingswerk gemacht habe, bei meinen neuen Projekten zu vermeiden.

Es gab zwei Cover zur Auswahl. Warum hast du dich für das Zweite entschieden?

Ganz ehrlich? … Ich habe mich immer noch nicht wirklich entschieden, dass Problem ist einfach, dass ich ein totaler Entscheidungsneurotiker bin und das ist ganz schlimm. Das ist auch der Grund warum es „Bis zum letzten Herzschlag“ als EBook momentan im Winter look gibt.

Übrigens gibt es das EBook jetzt auch bei allen anderen Anbietern dank Neobooks.  

Mit welchem deiner Charaktere kannst du dich am ehesten identifizieren?

Am ehesten kann ich mich mit Kate identifizieren, da ich genauso Gefühlvoll und nah am Wasser gebaut bin wie sie, ich glaube es steckt unbewusst ein bisschen was von mir in ihr.

Planst du bereits an einem neuen Werk? Wenn ja, worum geht es?

Ich plane grade sogar zwei neue Werke. Beim ersten Handelt es sich um die Geschichte rund um Josie, wer „Bis zum letzten Herzschlag“ gelesen hat, weiß wer sie ist.

Beim zweiten Werk betrete ich neues Terrain. Denn ich versuche mich, dass erste mal an einer Fantasie Geschichte und bin deshalb etwas nervös und aufgeregt zugleich. Ich habe eine Geschichte im Kopf, die ich selbst noch nirgends gelesen habe und sie Handelt von einem – nicht Mensch den es noch in keiner anderen Geschichte gibt. Das einzige, dass es wie auch in allen anderen Geschichten geben wird ist die Liebe und selbst die ist nicht von dieser Welt. Einen Titel zum Projekt gibt es auch schon „Morgenstern“ ihr dürft also gespannt sein.

20160924075636

Gibt es ein Buch welches du selber gerne geschrieben hättest?

„Wie ein einziger Tag“ von Nicholas Sparks.
Noch nie hat mich ein Buch so sehr berührt wie dieses und dies ist ein Buch das ich gerne Geschrieben hätte. Eins meiner Lieblings Zitate aus dem Buch ist: „Die Geschichte prägt nur einen Moment, die Liebe dagegen ein ganzes Leben.“

Danke dir für deine Zeit und deine sympathischen Antworten ♥ Wie du bereits weißt bin ich ein großer Fan deines neuen Projektes MORGENSTERN, liebe das Cover abgöttisch und freue mich unglaublich es zu lesen, wenn es dann soweit sein wird ♥ 


Meine Lieben, wer es bis hier hin geschafft hat hat nun die Möglichkeit zu gewinnen. Postet folgendes Bild entweder auf eurem Blog oder auf Instagram unter dem Hashtag #StelletteVerlostBisZumLetztenHerzschlag und antwortet in eurem Post auf folgende Fragen:

Wie heißt der Titel des kommenden Fantasy-Romans der lieben Jasmin Winter und was gefällt euch besonders am Cover?

Screenshot_SmartSelect_2016-10-02-14-17-58.png

Wichtig ist auch die Angabe deines gewünschten Formats. Springst du für eines der beiden Ebooks oder das signierte Print in den Lostopf?

Es gibt einen Bonus für meine Blogleser – Wer hier kommentiert bekommt ein zweites Los und hat somit die doppelte Chance auf den Gewinn.

Das Gewinnspiel ist ausschließlich für unsere gemeinsamen Follower (wird geprüft / Jasmin Winter findest du hier auf Instagram) und läuft bis zum 15.10.2016 um 23:59Uhr. Am Folgetag werde ich die drei Gewinner bekannt geben.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!

Meine Rezension zu BIS ZUM LETZTEN HERZSCHLAG findest du HIER!

♥So und nun viel Glück allen Teilnehmern♥


GEWINNERBEKANNTGABE war am 16.10.2016 auf Instagram:

gewinner

angelique-rose.ffp

No Comments

  • Reply Kristina 2. Oktober 2016 at 16:22

    Schönes Interview ? und Wunderschönes Cover von Morgenstern ???✨ und ich würde gerne für beide Versionen in den Lostopf hüpfen ? so heiße ich auf instagram kris.tina_m_love.books ?

    • Reply stellette_reads 2. Oktober 2016 at 18:04

      Vielen dank, es hat auch ne Menge Spaß gemacht das Interview zu teilen. Supi, die Daumen sind für dich gedrückt, liebes.

  • Reply Nina Winter 2. Oktober 2016 at 18:11

    Wow! Das nenne ich mal ein Cover! Ich liebe den Herbst, fallende Blätter, die Farben! Für mich die perfekte Jahreszeit, die ich mit Ruhe, Liebe und Waldspaziergängen verbinde. Allein das Geräusch wenn die Blätter rascheln und die heruntergefallenen Äste beim darüberlaufen knacken! Blitze hingegen haben mich schon immer fasziniert. Ich habe unzählige Male mit meinem Papa Nachts auf unserem Balkon gesessen und Gewitter beobachtet. Alles zusammen ist einfach perfekt, genauso wie dieses Cover! Ich springe für den signierten Print in den Lostopf und danke dir jetzt schon mal für das tolle Gewinnspiel! Mein Instagram Account ist: miss_mandrake

    • Reply stellette_reads 3. Oktober 2016 at 10:09

      Hey Nina ♥,
      oh ja geht mit genauso, das Cover ist umwerfend und ich muss diese Geschichte einfach lesen ♥
      Der Herbst ist einer der wundervollsten Jahreszeiten – Da gebe ich dir Recht 🙂
      Auch Die ganz viel Glück meine Liebe ♥
      LG, Yasmin-Stella ♥

  • Reply Karin Konrath 3. Oktober 2016 at 0:00

    Karin
    Ihr neues Buch heißt „Morgenstern“ und das Cover ist wunderschön. Ich finde die Farben passen toll zum Herbst und Blitz,Sturm und das Mädchen mit dem Schirm harmonieren sehr gut miteinander. Sollte ich gewinnen hätte ich gerne das Taschenbuch. Auf insta heiße ich „fauchi2206“

    • Reply stellette_reads 3. Oktober 2016 at 10:07

      Danke für deine Teilnahme liebe Karin ♥
      Viel Glück dir 🙂
      LG, Yasmin-Stella ♥

  • Reply Kim 3. Oktober 2016 at 22:18

    Wieder ein zauberhaftes Autoren-Interview!!!♥ und wirklich sehr sympathische Antworten! Ich mag die Autorin ja ohnehin 🙂
    Ich würde liebend gerne an der Verlosung teilnehmen!♥ im Falle eines Gewinnes, würde ich mich riesig über eine signierte Printausgabe für mein Regal freuen! 🙂

    Der neue Fantasy Roman heißt „Morgenstern“ (was für ein wunderschöner Titel!) und am Cover liebe ich einfach alles!!! Das Mädchen, der Regenschirm, der Himmel und die Farben♥ die Mohnblumen – ein Traum!♥ bin schon richtig gespannt! 🙂

    • Reply stellette_reads 10. Oktober 2016 at 15:43

      Huhu Kim drücke dir auch die Daumen und danke dir für die lieben Worte… Ich freue mich total auf Jasmins neues Buch ????

  • Reply Caro 8. Oktober 2016 at 8:48

    Was für ein schönes Interview! Ich würde gerne für die signierte Printausgabe in den Lostopf hüpfen? Meinen Instagramaccount findest du unter @carosaquabblog ?
    Liebe Grüße!
    Caro

    • Reply stellette_reads 10. Oktober 2016 at 15:07

      Dankeschön meine liebe… Ich drücke dir die Daumen ??

    Kommentar verfassen